Termine

Aktuelle Termine sehen Sie in unserem Terminkalender unter Aktuelles!

GGS Bernberg
Ulmenweg 10
51647 Gummersbach

 

Telefon

+49 2261 5 13 83


Unsere Sekretariatszeiten

07:30 - 13:00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

OGS Bernberg

 

Telefon

+49 2261 50 13 903

 

Öffnungszeiten

 

7:15 - 7:45 Uhr

10:30 - 16:00 Uhr 

Gemeinsamer Unterricht

Gemeinsamer Unterricht findet in der GGS Bernberg täglich in allen Klassen statt. Das Bedingungsfeld der Schule ist sehr differenziert. Soziale, kulturelle, religiöse Vielfalt der Schule sowie intellektuell bedingtes großes Lern- und Leistungsgefälle sind die täglichen Herausforderungen im Unterricht.

 

Unsere "besonderen Kinder" erhalten zusätzlich sonderpädagogisch ausgerichteten Förderunterricht als Einzel- Kleingruppenförderung oder zusätzlich im Klassenverband durch einen Sonderschullehrer. In den meisten Fällen sind es Kinder mit den Förderschwerpunkten ES und LE. (Emotional-Soziales Lernen und Lernen)

 

Die Entscheidung über die Methode der einzelnen Förderung wird in der Förderplanung oder spontan auf Grund von außergewöhnlich auftretenden Lern- und Verhaltensproblemen getroffen.

 

Die Grundlagen der sonderpädagogischen Arbeit sind neben den Ergebnissen der Voruntersuchung vor allem:

* Beobachtungen

* Zuhören

* Vertrauen aufbauen

 

Dabei werden individuelle Stärken und Schwächen gleichermaßen beachtet und in Förderplänen oder spontanen Absprachen bearbeitet.

 

Die Arbeit mit dem Kind ist eingebettet in die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und wenn möglich mit den Erziehungsberechtigten.

Das Ziel ist:

* das Kind zu stärken

* sich mit seinen Möglichkeiten in seinem Bedingungsfeld

   zu behaupten und erfolgreich zu lernen

 

Einzel- und Kleingruppenförderung

 

...findet im speziell eingerichteten Förderraum statt. Lern- und Leistungsförderung sind ebenso möglich wie psychomotorische und musische Förderung.

Lernen durch Spiel und Bewegung bezieht die individuelle Kreativität des Kindes mit ein und ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.

 

Förderung im Klassenverband

 

...heißt, gemeinsam mit dem Klassenlehrer Methoden und pädagogisches Verhalten festzulegen und zu praktizieren, die den Kindern helfen, sich in einer großen heterogenen Gruppe einzufinden und dabei soziale und individuelle Verhaltensformen zu erleben und zu erlernen, die Lern- und Leistungserfolge ermöglichen.

 

 Erarbeitet von Sonderschullehrerin Margret Ziegler 2004

Stand: 25.11.2011

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGS Bernberg, Gummersbach